Kontakt
Was und wozu?

Anders ist nicht immer besser, aber besser ist immer anders.

Als Strategic Companion, Coach und Sparringspartner geht es in der Zusammenarbeit meist um eine ganzheitliche Betrachtung der aktuellen strategischen Herausforderungen sowie den Aus- und Einwirkungen auf alle Beteiligten. Typische Fälle sind:

  • Diskussion und Reflexion von Vision, Werten und Zielen
  • Entwicklung strategischer Optionen
  • Durchspielen von Handlungsalternativen auf Augenhöhe
  • Sparringspartner bei wichtigen / heiklen Fragen, Ideen oder Herausforderungen
  • Leadership Trainings
  • Themen der persönlichen Weiterentwicklung („Self Mastery“)

Als erfahrener Unternehmer (siehe „von Wem“) und Business Developer kenne ich viele Situationen aus eigener Erfahrung. Als Berater / Coach und Companion interessiert mich gleichermaßen die menschliche Seite des Wirkens – letztlich der wichtigere Teil des Ganzen. Deshalb sehe ich Unternehmen und Unternehmer/CEOs als Ganzheit, die von mir immer im Zusammenhang betrachtet werden. Durch die „Vier-Perspektiven Methode“ können Probleme / Aufgaben richtig eingeordnet werden und Lösungen auf der zugehörigen Ebene gefunden werden.

Das Setting richtet sich ganz nach der Situation des Kunden. Es kann bestehen aus  Strategie- oder Visionsarbeit, intensiven Gesprächen, Einzel-Coachings, Begleitung in relevanten Phasen, Workshops inhouse oder auch an besonderen Locations.

Je nach Aufgabenstellung kommen auch spezielle Methoden zum Einsatz wie Innovationsmethoden, integrales Modell incl. Spiral Dynamics, Theorie U / Presencing (Otto Scharmer) u. a. m.

Ergebnisse stellen sich mitunter sehr schnell ein:

Mehr Klarheit, unerwartete Handlungsoptionen, bessere Entscheidungsgrundlagen, Wege ins Neue, Erkennen von Widerständen sowie deren Ursachen und Lösungsmöglichkeiten, mehr Vertrauen und Zuversicht

Ebenso häufig ist die Zusammenarbeit ein Prozess, in welchem ich die Begleitung und Verantwortung für den Prozessfortschritt übernehme. In dieser vertrauensvollen Form der Zusammenarbeit sehe ich mich als „Companion“.

weiter mit >> Beratung

top