Kontakt
Grundsätze und Methoden

Grundsätze

Ausgangspunkt ist eine Betrachtung der Situation / des Problems / des Wunsches aus verschiedenen Perspektiven:

  • der äußeren Realität von Markt, Wettbewerb und Unternehmen
  • den Interaktionen aller Beteiligten,
  • der Innensicht des Menschen selbst
  • den Stärken, Kompetenzen, Touchpoints…

Je nach Ausgangslage kommen verschiedene Methoden zum Einsatz. Die breit gefächerten Erfahrungen als Gründer, Unternehmer und Führungskraft sowie als Coach und Berater ermöglichen es, die Situation des Gegenübers in der Tiefe nachzuvollziehen.

integrales-modell-overview

(Grafik: imu augsburg)

Kompetenzen und Fähigkeiten

  • Unternehmerisches Denken und Gründergeist
  • Intuition, Einfühlungsvermögen und analytischer Verstand
  • Mehr-Perspektivigkeit, integrale Methodik
  • (digitales) Marketing, eCommerce, Aufbau von Start-ups, Business Angel
  • Authentische Kommunikation und Achtsamkeit
  • Konstruktiver Umgang mit Widerständen, Blockaden, Mindfucks und Ängsten

Angewandte Methoden

  • Integrales Modell (nach Ken Wilber; Laloux: Reinventing Organisations)
  • Innovationsmethoden (z. B. Design Thinking)
  • Neurowissenschaftliche Methoden (“Limbic Map” nach Dr. Haeusler)
  • Digitale Marketing Strategien
  • Theorie U, Presencing (Otto Scharmer)
  • Erprobte Methoden der Achtsamkeit

(s. auch unter Ressourcen)

top