Der neue Roman:
'Hinter der Zukunft'
Leseprobe!
mehr erfahren
mehr dazu... Wenn Sehnsucht
die Angst besiegt...
mehr lesen
Wenn Sehnsucht die Angst besiegt…
…dann kann Mut entstehen.

Das trifft in jedem Fall auf einige meiner Protagonisten zu, bei ihrer persönlichen Heldenreise. Vermutlich trifft es auch ein wenig auf mich selbst zu, denn lange genug hat es gedauert, bis aus meiner Sehnsucht für das Schreiben dann die ersten realen Ergebnisse entstanden.

Natürlich hatte es auch mit Zeit und Lebenssituation zu tun. Doch nun liegt mein erster Roman – endlich – auf dem Tisch. ‘Hinter der Zukunft’ ist am 1. September 21 erschienen, als Taschenbuch und E-Book. Es bleibt spannend…

Mehr zum Schriftsteller Thomas Eisinger hier…

Hinter der Zukunft

Der erste große Roman,  552 Seiten,
Erschienen am 01. September 2021
als Taschenbuch und E-Book in allen Shops und Buchhandlungen

In naher Zukunft: auf Grund der Maßnahmen zu Pandemien und Klimawandel hat sich das Leben vollkommen verändert. Ein Generationenkampf entbrennt in einer Welt, in der die Klimakanzlerin mit CO2-Lebenskonten, unlösbaren smarten Armbändern und Kontaktbudgets unerbittlich regiert. Der Großteil der Menschen begrüßt all die Maßnahmen, mit denen sie sich von ihrer tief empfunden Schuld befreien wollen.

In dieser explosiven Gemengelage kommt der junge Robin Hochwaldt unerwartet an die Hebel der Macht, nachdem er dem Amt für Schuld und Scham entkommen ist. Nach irritierenden und schmerzhaften Erfahrungen erkennt er, dass er eine Entscheidung treffen muss. Sein Beitrag zur Rettung der Welt ist vollkommen anders, als alle erwarten.

«Sag mir, wer ist am mächtigsten?»
«Diejenigen, die bestimmen können, was Wahrheit ist.»

Lesestoff (Auswahl)

Das Treffen

Ein Rückblick aus der Zukunft. Denn irgendwie rückt sie immer näher…

Luftballone

Eine Parabel über Geld, Erfüllung und – Luftballone.

Zeit-
verschiebung

Was werden wir arbeiten, wenn die Aliens wirklich gelandet sind…

Aktuelle Blog Artikel

Keine neuen Texte verpassen

Benachrichtigung zu Neuerscheinungen und Lesestoff (alle 4 bis 8 Wochen)